über uns|aktivitäten|künstler|aktuelles|kontakt / impressum|datenschutz
Karin Hein geb. Besecke ... Galerie
aufgewachsen in der Altmark Nähe Salzwedel, Umzug mit der Familie nach Grabko, Schulbesuch in der Pestalozzieschule in Guben, Studium an der Pädagog. Schule für Kindergärtnerinnen in Görlitz, Arbeit als Erzieherin in Drewitz und Cottbus;
Das Fach „Kunsterziehung“ war stets in der Schule mein Lieblingsfach, leider hatte ich nie richtig Zeit für`s Malen. Erst als meine Kinder aus dem Hause gingen, konnte ich mich mehr meinem Hobby widmen. Nach einer Krebserkrankung holte ich mir Kraft in der Natur und begann Bäume zu malen. Das übte eine Faszination auf mich aus und ich wollte mehr lernen und ich begann Kurse zu belegen: auf Hiddensee, in Aulendorf (Bodensee); in Goosen-Neuzittau erlernte ich die Ölmalerei in verschiedenen Kursen unter der Leitung des Künstlers Gary Jenkins aus Florida.
Viel zu verdanken habe ich der Künstlerin Kamilla Rückert aus Cottbus, deren Kurse ich seit Jahren besuche und zu deren „Malkreis“ ich noch heute gehöre, außerdem gehöre ich zur Gruppe der „Peitzer Landmaler“….
Das Fachwissen habe ich mir autodidaktisch erarbeitet und ich lerne weiter; Vor allem habe ich geübt und geübt … und oftmals immer wieder von vorne angefangen.
Auf eine bestimmte Technik möchte ich mich nicht festlegen … manchmal ist es die Acryl- oder die Ölmalerei, aber ich liebe es auch sehr, Stimmungen in der Landschaft durch das Aquarellieren auszudrücken.
Ich sag es mal mit Georg Baselitz : „Es ist absolut belanglos wie man malt, Hauptsache man kommt ans Ziel!“
Kontakte: karinhein@hotmail.de
03185 Teichland, Bärenbrücker Str. 19
Tel. 035601 808908